Österreichische Wasserrettung

Landesverband Oberösterreich

Erfolgreicher Abschluss des Tauchkurses 2024

Attersee, 26.05.2024

Dieses Wochenende konnte die mehrmonatige Ausbildung für Taucheinsatzkräfte der Österreichischen Wasserrettung von 7 Teilnehmenden am Attersee erfolgreich abgeschlossen werden. 

Damit stehen im Landesverband insgesamt 42 ehrenamtliche Taucherinnen und Taucher für Such- und Bergeeinsätze  zur Verfügung, die im Vorjahr knapp 900 Stunden für Aufgaben der ÖWR unter Wasser verbracht haben. 

Von Jänner bis Mai umfasste der Kurs die Themenschwerpunkte Apnoe- und Konditionstraining, Ausbildung am Gerät im Pool, Theorie (Physik, Medizin, Gerätekunde, Einsatzdienst und Richtlinien) sowie eine umfassende Ausbildung im Freiwasser.

Ungeplant war dabei ein Einsatz am Abschlusswochenende, ein Segelboot war durch Wellengang am Ufer leckgegschlagen und wurde gemeinsam mit den Einsatzkräften der Ortstellen Nußdorf und Unterach und der Firma Pro-Boot GmbH geborgen.

Traditionell wurden die neuen Taucherinnen und Taucher von Neptun persönlich zeremoniell getauft.

Herzliche Gratulation zur erfolgreich absolvierten Ausbildung:

Grundschein

  • Johanna Baumann OS Unterrach
  • Maximilian Feichtinger OS Bad Goisern
  • Stefan Pail OS Traun
  • Daniel Pucher OS Ebensee
  • Franziska Schmidt OS Unterrach
  • Simon Siller OS Ebensee

Leistungsschein

  • Felix Bayer OS Pichling

Jeder Tauchkurs bedeutet einen großen personellen Aufwand, um die Wissensvermittlung zu gewährleisten und für die Sicherheit der Auszubildenden zu sorgen. Alleine die ÖWR-Tauchlehrer*innen , die beim Kurs ihr Wissen und Können weitergeben, waren 400 Gesamtstunden ehrenamtlich im Einsatz – ihnen gilt unser besonderer Dank.

Fotos: Österreichische Wasserrettung LV OÖ
Text: Markus Rechberger & Martin Eberl

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner